Vortrag barrierefreies Wohnen am MI 19.11.14

 

Plakat vergrößern!

Der Verein Soziales Persenbeug-Gottsdorf lud am Mittwoch, den 19. November 2014 in den Gasthof Böhm zum letzten Vortrag des Jahres ein. Frau DGKS Ilse Lenk erläuterte in ihrem Vortrag "Barrierefreies Wohnen" anhand von Beispielen, wie man seine Wohnung behindertengerecht adaptieren kann. Auch die Fördermöglichkeiten beim Bundessozialamt wurden angesprochen. Weiters regte sie an, dass man schon bei Renovierungsarbeiten bzw. Neubauten darauf achten sollte. Denn auch kurzfristige Behinderungen z.B. nach Operationen können schon ein Handicap darstellen. Schon ein Einbau einer ebenerdigen Duschtasche oder ähnliche Dingen können das Leben erheblich erleichtern. Den Vortrag besuchten 16 Personen aus der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf.

Impressionen vom Vortrag

  • DSCN3477
  • DSCN3478
  • DSCN3480

Simple Image Gallery Extended